Betrug verhindert

26.07.2012 12:00

Betrüger entwickeln stetig neue Betrugsmethoden, die sich aber schnell aufdecken lassen. Erlebnisse, wie es Usern der Internet-Fahrzeugmärkte gelungen ist Betrügern auf die Schliche zu kommen, finden Sie auf dieser Seite.

„Er hat auf die Tränendrüse gedrückt“ Ansehen
„Der Betrüger konnte plötzlich so gut Englisch“ Ansehen

Geld bezahlt

26.07.2012 11:57

Per Überweisung

  • Sie haben bereits Geld überwiesen und stellen unmittelbar danach fest, dass es sich um einen Betrug handeln könnte.

Was ist zu tun: 
Kontaktieren Sie sofort Ihre Bank, bei der Sie die Überweisung beauftragt haben und machen Sie die Überweisung rückgängig. Solange das Geld noch nicht auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben ist, weiterlesen…

Schlagworte
Meistgelesene Artikel
Kommentare
R. Alajbegovic sagt zu:

Vorsicht bei diesen griechischen Oldtimer-Angeboten aus Mobile .de. Anbieter haben auch eine eigene Homepages: www.vintage-invest.com sowie www.new.v [...]

Sabrina sagt zu:

Betreff: Audi Cabriolet 2.8 (E) € 3.000 Hallo, Vielen Dank für Ihr interesse. Es tut mir leid, aber ich kann nicht sehr gut Deutsch sprechen d [...]

jens sagt zu:

"Kevin Summers" versucht es wohl immer wieder, er hat sogar die Kopie eines britischen Ausweisdokuments angehängt. Auf eine Annonce bei eBay Kleinanz [...]

Archiv

2016

Januar

2014

Januar

2013

August

2012

November, August, Juli