Versicherungsbetrug

26.08.2012 11:46

Interessent meldet sich auf Ihr Inserat, fragt Versicherungsdaten des Fahrzeugs ab, unter dem Vorwand die hohen Kosten prüfen zu wollen und meldet mit den Daten einen fiktiven Schadensfall.

Nach der Einstellung eines Verkaufsinserats erhalten Sie einen Anruf von einem Interessenten, der Ihr Fahrzeug kaufen möchte. Was ihn vom Kauf abhält, seien aber die hohen Versicherungskosten. Er fragt Sie, wie viel Sie für die Versicherung zahlen. Nach der Nennung des Betrags wird er skeptisch und fragt, wo Sie versichert sind, um die Kosten zwischen Ihrer und seiner Versicherung zu vergleichen. Eventuell fragt er Sie nach Ihrem Auto-Kennzeichen und weiteren Fahrzeugdaten.

Tatsächlich nutzt der vermeintliche Interessent die Daten aber, um bei Ihrer Versicherung im Namen einer nicht existierenden Werkstatt einen Schaden (vor allem Windschutzscheibenreparaturen und -austausch) einzureichen. Dieser Fahrzeugschaden ist bei Ihnen aber nie repariert worden. Wenn Sie eine Versicherung mit Schadensfreiheitsrabattklassen abgeschlossen haben, könnte dieser Versicherungsbetrug zu einem höheren Versicherungsbeitrag führen.

Wichtig: Machen Sie vor dem Einstellen Ihrer Fahrzeugbilder ins Internet die Nummernschilder unkenntlich! Geben Sie Interessenten weder mündlich noch schriftlich Informationen darüber, wo und wie sie Ihr Fahrzeug versichern und vor allem nicht Ihr amtliches Kennzeichen. So haben Betrüger kaum Möglichkeiten, etwas über Sie herauszufinden.

Sie stehen im Kontakt mit einem unseriösen Käufer und haben ihm bereits Ihre Daten übermittelt? Hilfe dazu…

*Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Schlagworte
Meistgelesene Artikel
Kommentare
Amtsberg sagt zu:

Ein gewisser Pablo Lemon will mein Wohnmobil kaufen. Er kann selbst nicht kommen weil er auf einer Ölplattform ist. Er will jemand beauftragen und mi [...]

Libor sagt zu:

Gestern habe ich ein Betrugsversuch durchgeschaut!!! Angeboten wurde Wohnmobil, Verkäuferin aus Frankreich. Mehrere Vorberreitungsmails mit Fotos, [...]

Libor sagt zu:

Kurz vor einem Kauf von günstigem Wohnmobil von eine junge und schöne französische Witve habe ich ein Verdacht bekommen. Die Verkäuferin lehnte ab [...]

Archiv

2016

Januar

2014

Januar

2013

August

2012

November, August, Juli