ADAC

15.11.2012 18:15

Mit 18,3 Millionen Mitgliedern ist der ADAC der größte Automobilclub Europas. Zu den wichtigsten Leistungen und Aufgaben gehören: Pannen- und Unfallhilfe durch die Straßenwacht, Schutz und Aufklärung der Verbraucher vor allem durch Tests von Autos, Zubehör und Dienstleistungen, Beratung und Betreuung im technischen Bereich sowie Interessenvertretung der Autofahrer gegenüber Staat, Behörden,
Verbänden und der Industrie.

Zurzeit hat der ADAC rund 8.500 hauptamtliche Mitarbeiter (davon 1.630 bei der Straßenwacht). Die Pannenhelfer des Clubs wickelten im vergangenen Jahr rund 4,07 Millionen Hilfeleistungen ab. Die Zahl der Club-Geschäftsstellen in Deutschland liegt bei etwa 180. Darüber hinaus kann sich der ADAC auf 636 Vertragsanwälte und mehr als 320 Kfz-Sachverständigenbüros stützen, sowie auf mehr als 933 Vertragspartner des ADAC Straßendienstes. Die gemeinnützige Luftrettung des Clubs verfügt über 49 Hubschrauber, die im Jahr 2011 47.315 Einsätze flogen.

zur Website des ADAC

  1. Gilberto Goncalves says:

    Guten Tag
    benoetige hilfe werde das problem schildern !

    Ich habe ein Bmw 520d touring gekauft am 21.10.2014
    beim BMW vertragshaendler Karl & Co in 55129 Mainz

    Das Fahzeug ist Bj 30.03.2011 und wurde mir fuer 21788 € verkauft
    als BMW Premium Selection – mit einer Europlus garantie
    vom 21.10.2014 bis 20.10.2015

    Das Ãuto wurde am gleichen tag mit ausfuhkennzeichen versehen und exportier !!

    Als das fahrzeug am 26.10.2014 am bestimmungsort ankahm wurde festgestellt das der fahrkomfort beeintraechtigt war durch lautes schlagen seitens des fahrwerks. Der Wagen wurde in eine BMW fachwerkstatt gebracht und es wurde diagnostiziert das es probleme mit irgendwechen luftkissen gab an der hinterachse !!

    Wir haben uns mit Karl & Co in verbindung gesetzt und Hr. Jacobs garantierte das die europlus dafur aufkaehme !

    BMW hierzulande setzte sich mit europlus in verbindung die dann einen Kostenvoranschlag haben wollten ! dies taten wir und es waren 150€ fuer den Kostenvoranschlag !!

    Nachdem BMW uns hier einen Kostenvoranschlag von 721,96 € fuer die reperatur gab sendeten wir ihn zur Europlus !!

    Nach ein paar tagen hin und her teilte uns europlus mit das sie fuer den schaden nicht aufkommen da es verschleissteile sind und wir moegen uns bitte mit dem Autohaus Karl & C0 in verbindung setzen da das Fahrzeug erst vor 10 tagen gekauft wurde wuerde das Autohaus bestimmt ne einigung finden !!

    So dies taten wir – und bekahmen prommt ne antwort !

    Karl & Co sagte wir moegen bitte das Fahrzeug vorbei bringen sie wuerden es instandsetzen obwohl Karl & Co wusste das es unmoeglich ist fuer uns das fahrzeug da hin zu bringen das die Kosten fuer eione ueberfuehrung bei 1200€ liegen !!

    Danach vereinbarten wir das Auto hier zu reparieren und KArl & Co sollte die rechnung bei BMW begleichen.
    Die Antwort war das sie keine rechnungen im Ausland begleichen also standen wir wieder am anfang !
    Nach langem hin und her baten wir Karl & Co die entsprechenden teile an BMW A.M.G Car Lda zu senden !! Doch dies scheiterte auch da A.M.G CAR selbst diese teile verkaufen moechte und keine ersatzteile von anderen BMWvertretungen einbaut.

    So nun waren 14 tage vergangen und hin und her im schreibverkehr und nichts ist passiert ! Ich habe selbst tief in die tasche gegriffen und es bezahlt! Karl & Co wollte das ersazteil an uns privat schicken damit wir nicht ganz leer ausgehen und es ist bis heute nicht angekommen.

    Ist das alles so in ordnung wie es gelaufen ist wir wuerden gerne wissen was wir jetzt noch tun koennen – wir kauften teuer ein damit alles seine richtigkeit hat und sind regelrecht verarscht worden !!

    Falls kopien benoetigt werden stellen wir sie gerne zur verfuegung

    Mfg Gilberto

*Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Schlagworte
Meistgelesene Artikel
Kommentare
R. Alajbegovic sagt zu:

Vorsicht bei diesen griechischen Oldtimer-Angeboten aus Mobile .de. Anbieter haben auch eine eigene Homepages: www.vintage-invest.com sowie www.new.v [...]

Sabrina sagt zu:

Betreff: Audi Cabriolet 2.8 (E) € 3.000 Hallo, Vielen Dank für Ihr interesse. Es tut mir leid, aber ich kann nicht sehr gut Deutsch sprechen d [...]

jens sagt zu:

"Kevin Summers" versucht es wohl immer wieder, er hat sogar die Kopie eines britischen Ausweisdokuments angehängt. Auf eine Annonce bei eBay Kleinanz [...]

Archiv

2016

Januar

2014

Januar

2013

August

2012

November, August, Juli